Montag, Januar 18, 2021

Mazda CX-30 SKYACTIV Hybrid

Verwandte Beiträge

Apart und Schick
Der Mazda CX-30 Selection SKYACTIVE-G 2.0 Hybrid

Mazdas neuer Kompakt-SUV kann sich sehen lassen. Der neue CX-30 überzeugt mit sportlich-dynamischem Design und einer Motorrevolution unter der Haube.

Exterieur

Der neue Mazda überzeugt mit einer unverkennbaren Designsprache, welche sich durch schwungvollen Linien, die sich von den schmalen Scheinwerfern über die A-Säulen bis in das nach hinten flach abfallende Heck ziehen. Die Front prägt das typische Mazda-Design, dennoch mit geänderter Linienführung. Die Tagfahrlichter sitzen als LED-Dots zwischen den Lechtelementen, was ein markantes Erkennungszeichen des neuen Mazda CX-30 darstellt. Das Blinkerlicht wurde ringsum, von der Front über die in den Außenspiegeln integrierten Leuchten bis zu den Heckleuchten, in pulsierender Form ausgeführt. Die schwarzen Radlaufverkleidungen unterstreichen zusätzlich die sportliche Seite des CX-30. Abgerundet wird der neue Crossover aus dem Hause Mazda mit dem markentypischen breiten Kühler und Voll-LED-Scheinwerfern. Mit dem neuen 4,40m langem CX-30 füllt Mazda perfekt die Lücke zwischen CX-3 und CX-5. Ansonsten besitzt der neue Crossover eine klassische SUV-Silhouette.

Interieur

Auch im Innenraum ist der neue SUV ein Hingucker. Eine sehr klare Designsprache ist der Übersichtlichkeit sehr zuträglich. Die von uns gefahrene Selection-Ausstattung verfügt über eine Rückfahrkamera, ein angenehm weiches und beheiztes Sportlederlenkrad, sowie Apple Carplay.
Darüberhinaus ist eine elektrische Heckklappe, Ausparkhilfe, Spurwechselassistent, Klimaautomatik, Verkehrszeichenerkennung, Navigation und Keyless-Entry an Board. Die Selection-Ausstattung verfügt zusätzlich über eine Außenspiegelabsenkung beim Einparken und Rückwärtsfahren. In unserem Testfahrzeug ist eine klanglich vorzügliche Anlage von Bose verbaut.

Mazda platziert die Tiefmitteltöner links und rechts im Fußraum und reduziert so die Vibrationsgeräuche deutlich. Zusätzlich werden Außengeräusche durch zusätzliches Dämmmaterial und mehr Raum zwischen Karosserie und Bodenteppich sowie Türverkleidung und innerem Türblech unterdrückt. Darüberhinaus beinhaltet die von uns gefahrene Selection-Ausstattung eine sehr gut verarbeitet Volllederausstattung mit elektronisch verstellbarem Fahrersitz inclusive Memory-Funktion. Hochwertige Lederverkleidung und harmonisch fließende Linien umranden das Cockpit und geben dem Innenraum einen hochwertigen und eleganten Touch.

Motorisierung

Im neuen CX-30 Hybrid vereint vereint Mazda die Sparsamkeit eines Diesels mit dem Abgasverhalten eines Benziners. Mit seinem durchzugsstarken und dynamischem 150-PS Hybridmotor ist der neue Mazda, sowohl auf Autobahn und Landstraße, als auch innerorts, immer ausreichend motorisiert.
Der Motor dreht gleichmäßig von unten hoch und ist auch im mittleren Drehzahlbereich sehr spontan unterwegs. Auch im oberen Bereich sind genügend Kraftreserven vorhanden. Auf unseren Testfahrten erreichte der neue Mazda RX-30 Hybrid ziemlich genau die angegebenen Verbrauchswerte von 5,1 Litern. Der kombinierte CO2-Emissionswert liegt bei 116g/km.

Fahrverhalten

Das dynamische Design in Kombination mit einem 150-PS Motor lassen natürlich auf ein sportliches Fahrwerk schließen und genau diese Erwartungen werden auch erfüllt. Das Fahrwerk des neuen CX-30 ist sportlich und straff abgestimmt, verfügt in allen Lagen über ausreichend Reserven und ist a ngenehm komfortabel. Auch das Getriebe ist angenehm sportlich abgestimmt.Die kurzen und knackigen Schaltwege des Sechsgang-Getriebes sind sehr gelungen und machen darüberhinaus richtig Spaß. Allgemein zeigt sich der neue Crossover sehr agil, wendig und stabil im Fahrverhalten, sowohl im Stadtverkehr, als auch bei kurvenreichen Überlandfahrten.

Fazit

Mazda schließt mit dem Neuen CX-30 Selection SKYACTIVE-G perfekt die Lücke zwischen CX-3 und CX-5. Der neue SUV überzeugt bei unserer Probefahrt vor allem durch seinen kultivierten und gefühlsechten Motor. Neben der herausragend guten Ausstattung überzeugt der neue Crossover von Mazda mit jeder Menge Fahrspaß und geringem Verbrauch.

Weitere Artikel in dieser Kategorie

Advertisment

Beliebte Artikel

Charakterstarker Riese (Lexus LS 600h L)

Unter den Hybriden ist der Lexus LS600h ein Vorzeigemodell. Die Japaner beweisen in dieser Baureihe mit einer starken Kombination aus V8-Benzinmotor, Elektroantrieb und Planetengetriebe...

Der Familienfreund: Renault Grand Espace

Mon Dieu! Ist dieser Espace grand! Im Falle von Renaults “Großraumflugzeug“ lässt sich das “grand“ sogar in eine exakte Zahl übersetzen, nämlich 20 Zentimeter...

Happy Birthday, Jeep!

2016 ist ein besonderes Jahr für Jeep, denn der beliebteste aller SUVs feiert sein 75 (!) –jähriges Jubiläum. In seinem Geburtsjahr 1941 dachte freilich...